Die besten Bars für Singles

Mc Gowans

UNBESTÄTIGTEN GERÜCHTEN zufolge sollen sich im Mc Gowans mehr Paare gefunden haben, als in jedem anderen Pub in Dublin. Die monatlichen Single-Nächte sprechen eine ganz bestimmte Zielgruppe an. Mc Gowans besteht aus einer Sportbar, einer Bar mit angeschlossenem Restaurant und einem Nachtclub.

Jedes Wochenende legen DJs die neuesten Hits auf und eine Lasershow gibt den Beats den passenden optischen Rahmen. Musikalisch deckt der Club ein breites Spektrum von klassischen Tanzrhythmen über Techno-Beats bis hin zum R‘n‘B Sound ab.

Die Betreiber des Mc Gowans besitzen eine Lizenz für eine Verlängerung der Veranstaltungen über die übliche Sperrstunde hinaus. Bis in die frühen Morgenstunden amüsiert sich das zumeist junge Publikum auf dem Dancefloor.

The Grand Social

THE GRAND SOCIAL ist eine lebendige Musik- und Party-Location in der Liffey Street, die im Jahr 2010 mit einem 14-tägigen Fringe-Festival eröffnet wurde. Der Club vereint mit dem Loft, dem Salon, dem Ballroom und dem Garden mehrere Veranstaltungsorte unter einem Dach.

The Grand Social zählt zu den besten Orten in Dublin, um Leute zu treffen und über eine ungezwungene Plauderei miteinander in Kontakt zu kommen. Das Loft im Obergeschoss ist Auftrittsort für Live-Bands und Veranstaltungsort für Themennächte, Musikvorführungen und Lesungen. Im Ballroom finden ausgelassene Partynächte statt, bei denen DJs mit heißen Rhythmen den Besuchern einheizen.

Der Salon ist mit einer riesigen Auswahl europäischer Biere und Cocktails der perfekte Ort für einen Afterwork-Drink. Der Garden befindet sich auf dem Dach des Grand Social und dient an Sommerwochenenden als Bühne für Live-Gigs und Treffpunkt für Partygänger.

Trinity Bar

IM HERZEN DES Szeneviertels Temple Bar befindet sich mit der Trinity Bar eine Livemusik-Location, die von einem wechselnden Publikum frequentiert wird. Singles schätzen die lockere ungezwungene Atmosphäre. Schnell kommen Sie bei einem Pint Guinness oder einen Cocktail mit anderen Gästen in Kontakt.

Jeden Abend treten Künstler live vor dem Publikum auf. An den Wochenenden ist die Trinity Bar bis Open-end geöffnet. Bei Sportveranstaltungen verwandelt sich die Trinity Sports Bar in eine riesige Fanarena. Die Veranstalter werben mit den größten Bildschirmen Dublins, auf denen Rugby- und Fußballspiele in brillanter HD-Qualität zu sehen sind.

Bad Boobs

AUF FÜNF ETAGEN tobt das Leben an den Wochenenden in der Bar Bad Boobs. Wie die Trinity Bar befindet sich die Location im Dubliner Kneipenviertel Temple Bar. Mit einem urigen Ambiente empfängt Sie der Pub im Erdgeschoss, wo sich Barhocker um den uförmigen Holztresen gruppieren.

Stimmungsvolle Cocktail-Bars befinden sich auf der ersten und zweiten Etage. Die Auswahl an Drinks ist riesig und gemütliche Sitzecken mit Eckbänken und Laternen auf den Tischen dienen als Rückzugsort. Im Sommer verlagert sich das Geschehen ins Freie auf die große Dachterrasse. Im Bad Boobs treten an jedem Abend in der Woche Live-Bands auf. Anschließend legt ein DJ Platten auf und am Freitag und Samstag gibt ein Saxofonist Kostproben seines Könnens.

Whelan‘s

DAS WHELAN‘S in der Wexford Street ist eine Musik-Bar im Dubliner Village Quater. Die Inneneinrichtung ist einfach, doch darauf kommt es in der Kneipe nicht an. Bekannt ist der Pub für die zahlreichen Live-Auftritte hoffnungsvoller Nachwuchsmusiker. Das Musikspektrum reicht von klassischer irischer Folkmusik über Rock, Indie und Country bis hin zu Jazz und Blues. In Abhängigkeit von der jeweiligen Musikrichtung wechselt das Publikum.

Gerüchten zufolge sollen sich bereits einige einsame Herzen im Whelan‘s gefunden haben. Als verbindendes Element entpuppt sich nicht selten ein identischer Musikge-schmack. Wer dennoch keinen Partner findet, kann sich mit einer lebensgroßen Statue trösten, die mit einem Pint Guinness in der Hand an der Bar steht und beim Trinken Gesellschaft leistet.

P‘Macs

DAS P‘MACS ist ein Pub in der Stephen‘s Street Lower, die nur wenige Gehminuten von der belebten Einkaufsstraße Grafton Street entfernt liegt. Die Gäste schätzen die riesige Auswahl an irischen Handwerkerbieren und die lockere, ungezwungene Atmosphäre. Der Pub ist keine klassische Musik-Bar, wie sie in der irischen Hauptstadt Dublin zuhauf zu finden sind.

Vielmehr trifft sich ein junges Publikum, um in dem urigen Ambiente Gespräche zu führen und dabei ein Ale oder Guinness zu genießen. Die Playlist legt den Fokus auf die Hits der 90er. Passend dazu gibt es kostenlos Retro-Chips der Marken Snax und Wheelies, die in den 1990er Jahren zu den beliebtesten Snacks in Irland gehörten.

Copper Face Jacks

DAS COOPER FACE JACKS in der Dubliner Innenstadt gilt als eine der besten Locations, um Leute kennenzulernen. Der Nachtclub erstreckt sich über drei Etagen und ist an sieben Tagen in der Woche von 22:00 Uhr bis tief in die Nacht hinein geöffnet. Im Erdgeschoss liegen der Dancefloor, die Bar und der komplett beheizte und überdachte Biergarten.

Der Nachtclub des Copper Face Jacks liegt im ersten Obergeschoss. Die Tanzfläche wird von einer LED-Videowand, einer Cocktailbar und einer VIP-Bar eingerahmt. Die Privaträume im Premium-Bereich sind die Erweiterung des Nacht-clubs und werden für unter anderem für Veranstaltungen mit bis zu 300 Teilnehmern vermietet.

Folgendes könnte Sie interessieren:

Traditionelle Pubs

Ein blank gewienerter Tresen aus dunklem Mahagoniholz, passende Barhocker und Tische bilden die perfekte Ergänzung zu Eichenfässern und Zapfhähnen aus Messing.

Traditionelle Pubs

Theater in Irland

Im Jahr 1991 blickte die Welt auf das Theater in der irischen Hauptstadt, als eine komplette Retrospektive der 19 Bühnenstücke von Samuel Beckett gezeigt wurde.

Theater in Irland

Dublin Sehenswürdigkeiten

Nach Dublin kommt man nicht nur, um einen Stadtbummel zu machen, sondern um die vielen tollen Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen.

Dublin Sehenswürdigkeiten

Irish Film Institute

Natürlich gibt es auch in Dublin tolle Multiplex-Kinos, in denen die neuesten Hollywood-Blockbuster in 3D über die Leinwand flimmern.

Irish Film Institute

Designbars und Tanzclubs in Dublin

Im Pub-Viertel Temple Bar befindet sich im Hotel Clarence die Octagon Bar. Der Name ist Programm, denn die Location besitzt einen achteckigen Grundriss.

Designbars und Tanzclubs in Dublin

So feiert man in Dublin!

Dublin swingt, Dublin rockt und Dublin zelebriert Irish Folk – die irische Hauptstadt ist nach Einbruch der Dunkelheit mindestens so bunt wie bei Tageslicht.

So feiert man in Dublin!