Irische Rezepte: Plaice in Batter

Zutaten für dieses Kochrezept:

4 kleine Schollenfilets Mehl 1 Ei Semmelbrösel Zitrone Petersilie

Zubereitung dieses Kochrezeptes:

Den Fisch waschen und trocken tupfen. Pfeffern und salzen, dann in dem Mehl, dem geschlagenen Ei und den Bröseln panieren. Die Panade fest andrücken.

In reichlich Pflanzenfett von beiden Seiten kurz und kräftig anbraten, dann in einer großen flachen und feuerfesten Form mit etwas Butter bei 175°C 20 Minuten backen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Petersilie bestreut servieren.

Die panierte Scholle ist Standard längs der Westküste. Man bevorzuge diese Version aus dem Backofen gegenüber der nur in der Pfanne gebratenen, dazu ist der Fisch viel zu zart.