Irische Rezepte: Beef ‘n Turnips

Zutaten für dieses Kochrezept:

1 kg Rouladenfleisch 1 EL Schweineschmalz 1 Steckrübe 1 Zwiebel ½ Liter Rinderfond Lorbeerblatt Muskat Senf

Zubereitung dieses Kochrezeptes:

Rouladenfleisch schnetzeln, in dem Schmalz in einer tiefen Pfanne anbraten. 20 Minuten schmoren. Kleingeschnetzelte geschälte und gewaschene Rübe und zerkleinerte Zwiebel zugeben, kurz schmoren, mit dem Fond angießen, Lorbeer, Muskat und etwas Senf zugeben, pfeffern und salzen. 1 Stunde zugedeckt bei mittlerer Hitze garen. Dabei gelegentlich umrühren. Dieses Gericht habe ich bei verschiedenen befreundeten irischen Hausfrauen gegessen.